Freepik | Freepik

DHC Business Solutions wird Teilnehmer bei der Allianz für Cyber-Sicherheit

Von DHChannel
745 Views | 0 Notes

Mit der Teilnahme an der Allianz für Cyber-Sicherheit möchte die DHC Business Solutions ihre Verantwortung für die gesellschaftliche Bedeutung dieser Technologien wahrnehmen und aktiv an deren effizientem und effektivem Schutz mitwirken.

logo_acs

Als Spezialist für Managementsysteme im Bereich der Informationssicherheit engagiert sich die DHC Business Solutions in der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSIs (Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik).

Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland mit dem gemeinsamen Ziel, die Widerstandsfähigkeit der IT-Infrastrukturen in Deutschland gegen Cyber-Angriffe zu stärken. Dafür baut die Allianz ein umfangreiches Fachwissen auf und setzt auf einen erhöhten Erfahrungsaustausch der Teilnehmer.

Als Teilnehmer partizipieren die DHC Business Solutions sowie auch deren Kunden an aktuellen Informationen zu Bedrohungssituationen und Angriffsszenarien sowie an Lösungsansätzen und schnell einsetzbaren Gegen- bzw. Schutzmaßnahmen, um die IT-Sicherheit zu gewährleisten.

Auch wird den Teilnehmern neben den öffentlich zugänglichen Informationen der Zugriff auf nicht öffentliche Informationen des BSI gewährt und der aktive Erfahrungsaustausch an den Cyber-Sicherheits-Tagen gefördert.

Heute kann jede Branche und jedes Unternehmen Opfer von Cyber-Angriffen werden. Dies zeigen die zahlreichen Vorfälle der jüngeren Zeit. Zur Abwehr dieser Angriffe ist der Austausch untereinander unerlässlich um aktuelle Bedrohungen zu identifizieren und Gegenmaßnahmen zu erarbeiten.

Mehr Informationen: Allianz für Cyber-Sicherheit

 

Bild des Benutzers Kim Heinz
Erstellt
am 23.02.2016 von
Kim Heinz
Quellenverzeichnis