Schwerpunkt

Krissana Porto | Unsplash

Mangelnder Überblick und Kontrolle verringern die IT-Sicherheit

Via it-daily.net

Weltweit halten sich CIOs und CISOs bei der Umsetzung relevanter Maßnahmen zurück, obwohl diese für die Widerstandsfähigkeit gegenüber Störungen und Cyber-Gefahren entscheidend wären. 90 Prozent der befragten CIOs and CISOs in Deutschland führten ein wichtiges Sicherheitsupdate oder einen Patch nicht durch, aus Sorge vor möglichen negativen Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb.

Floriane Vita | Unsplash

Digitale Transformation: Herausforderung der Finanzbranche

Via IT Finanzmagazin

Am 19. Februar sprach Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, bei der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union in Brüssel über die Chancen und Risiken durch die digitale Transformation im europäischen Kontext und den Standpunkt der Bundesbank dazu. Eine Zusammenfassung seiner Rede.

DHC BS

REGTech Insights: „Warning Letters“ zeigen Defizite bei Standard-Q-Prozessen

Von DHChannel

Es ist schon erstaunlich: Die gefürchteten „Warning Letters“ (sogenannte 483s) der FDA flattern nicht nur bei Compliance-Defiziten in Spezialbereichen ins Haus; sie decken vielmehr in erster Linie Mängel in den Standard-Q-Prozessen auf. So jedenfalls könnte eine Diagnose im Bereich „Medical Devices“ auf Basis der FDA-Daten für 2017 und 2018 lauten. 

Todd Quackenbush | Unsplash

Konfliktmanagement für Qualitätsmanager

Via CERTQUA GmbH
09.02.2016,

Erfolgreiches Konfliktmanagement gehört immer häufiger zu den Zielen eines Unternehmens. Der Grund dafür sind vor allem Kosten, die durch unternehmensinterne oder unternehmensexterne Konflikte entstehen können. Ein größeres Konfliktpotential birgt die Funktion des Qualitätsmanagers, da er als Schnittstelle zwischen allen Abteilungen und der Geschäftsführung agieren muss. Konfliktbehandlung ist jedoch eher ein Feld der Psychologie oder der Rechtswissenschaften, so dass Mitarbeiter "nur" mit einer QM-Qualifikation besonders gefordert sind, um mit Streitigkeiten gekonnt umzugehen. ...

Thomas Brault | Unsplash

Digitalisierung und Alterung bedrohen Deutschlands Erfolgsmodell

Via Manager Magazin
01.02.2016,

Die deutsche Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen, wenn sie künftig erfolgreich bleiben will. "Die heutigen Wettbewerbsvorteile gehen schnell verloren", sagte Prof. Henning Vöpel, der Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Das bisher erfolgreiche Modell einer technologieorientierten, mittelständischen Exportwirtschaft werde durch die umfassende Digitalisierung und die Alterung der Gesellschaft infrage gestellt.

ZedProMedia | graphicburger

Positives Erleben bei der Arbeit durch UX Design

Via German UPA
25.01.2016,

Um positive User Experience mit Technologie im Arbeitsalltag gezielt herstellen zu können, wird ein besseres Verständnis für schon vorhandene positive Erlebnisse benötigt. Mit dem von der Hochschule der Medien Stuttgart entwickelten Erlebnisinterview wurden gezielt positive Erlebnisse im Arbeitsalltag abgefragt und können einfach auf Muster in den Erlebnissen einer Zielgruppe analysiert werden. Im Rahmen der Entwicklung konnten folgende treibende Fragen erkannt werden.