Schwerpunkt

Anastasiia Ostapovych | Unsplash

TÜV SÜD als zweite Benannte Stelle nach MDR anerkannt

Via QZ-Online

TÜV SÜD Product Service wurde von der Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten (ZLG) als Benannte Stelle für die neue Medizinprodukteverordnung (MDR) anerkannt. Mit der MDR hat das Europäische Parlament das europäische Zulassungssystem für Medizinprodukte weiter verbessert. Die Verordnung trat im Mai 2017 in Kraft. Die Übergangsfrist endet am 25. Mai 2020.

Su San Lee | Unsplash

Unternehmen vernachlässigen technische Datensicherheit

Via QZ-Online

Um den Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung gerecht zu werden, müssen Unternehmen bei der Gewährleistung der Datensicherheit durch technische und organisatorische Maßnahmen noch deutlich aufrüsten – so das Ergebnis einer neuen Studie.

Michael Aleo | Unsplash

Compliance-Risiken werden unterschätzt

Via QZ-Online

Die nachlassende Unterstützung bei Compliance-Themen durch das Management bereitet Compliance-Verantwortlichen Sorge. Die Digitalisierung wird überwiegend als Chance wahrgenommen, die Compliance zu verbessern. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der repräsentativen Studie „CMS Compliance-Barometer“.

Christopher Burns | Unsplash

Neue Security Konzepte notwendig im IIOT

Via it-daily.net

Sicherheit muss nachziehen, wenn Smart Devices die Welt der industriellen Fertigung erobern. Die Zahl der vernetzten Endgeräte nimmt weiter zu: laut IDG-Studie „Internet of Things 2019“ auf circa 14,2 Milliarden weltweit.

Todd Quackenbush | Unsplash

Konfliktmanagement für Qualitätsmanager

Via CERTQUA GmbH
09.02.2016,

Erfolgreiches Konfliktmanagement gehört immer häufiger zu den Zielen eines Unternehmens. Der Grund dafür sind vor allem Kosten, die durch unternehmensinterne oder unternehmensexterne Konflikte entstehen können. Ein größeres Konfliktpotential birgt die Funktion des Qualitätsmanagers, da er als Schnittstelle zwischen allen Abteilungen und der Geschäftsführung agieren muss. Konfliktbehandlung ist jedoch eher ein Feld der Psychologie oder der Rechtswissenschaften, so dass Mitarbeiter "nur" mit einer QM-Qualifikation besonders gefordert sind, um mit Streitigkeiten gekonnt umzugehen. ...

Thomas Brault | Unsplash

Digitalisierung und Alterung bedrohen Deutschlands Erfolgsmodell

Via Manager Magazin
01.02.2016,

Die deutsche Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen, wenn sie künftig erfolgreich bleiben will. "Die heutigen Wettbewerbsvorteile gehen schnell verloren", sagte Prof. Henning Vöpel, der Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Das bisher erfolgreiche Modell einer technologieorientierten, mittelständischen Exportwirtschaft werde durch die umfassende Digitalisierung und die Alterung der Gesellschaft infrage gestellt.

ZedProMedia | graphicburger

Positives Erleben bei der Arbeit durch UX Design

Via German UPA
25.01.2016,

Um positive User Experience mit Technologie im Arbeitsalltag gezielt herstellen zu können, wird ein besseres Verständnis für schon vorhandene positive Erlebnisse benötigt. Mit dem von der Hochschule der Medien Stuttgart entwickelten Erlebnisinterview wurden gezielt positive Erlebnisse im Arbeitsalltag abgefragt und können einfach auf Muster in den Erlebnissen einer Zielgruppe analysiert werden. Im Rahmen der Entwicklung konnten folgende treibende Fragen erkannt werden.