Shane Rounce | Unsplash

KRITIS: Sicher ist nicht bequem

Via it-daily.net
29.10.2018,

Seit 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft, um kritische Infrastrukturen (KRITIS) zu schützen. Doch nach wie vor gibt es Unsicherheiten. Mehr Klarheit im KRITIS-Umfeld können Managementsysteme bieten. Doch dafür braucht es die Geschäftsführung und die Mitarbeiter eines Unternehmens.

rawpixel | Unsplash

Unternehmen investieren immer weniger IT-Budget in Sicherheit

Via sectank.net
10.09.2018,

Nicht einmal jedes zweite deutsche und österreichische Unternehmen stuft seine eigenen kritischen Daten als „vollständig sicher“ ein. So lautet ein beunruhigendes Ergebnis des aktuellen Risk:Value-Reports von NTT Security. Die Investitionen in die IT-Sicherheit bleiben aber ungeachtet dessen weiterhin auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Die Unternehmen sind eher bereit, auf Lösegeldforderungen im Falle einer Ransomware-Attacke einzugehen.

geralt | Pixabay

Digitalisieren ohne Sicherheitsrisiko

Via Computerwoche.de
16.11.2017,

Immer mehr Systeme werden digital vernetzt - von Kassensystemen über Netze von Energieversorgern bis hin zu Medizintechnik, Produktionsanlagen, Flughäfen oder Banken. Was kann in dieser Situation jedes Unternehmen selber tun, damit die Digitalisierung zum Erfolg und nicht zum Sicherheitsrisiko wird?

TheDigitalWay | Pixabay

Cybersicherheit in Deutschland - Empfehlungen aus der Wissenschaft

Via All about security
20.02.2017,

Die Leiter der drei vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Kompetenzzentren für IT-Sicherheitsforschung CISPA in Saarbrücken, CRISP in Darmstadt und KASTEL am Karlsruher Institut für Technologie übergaben heute auf der ersten Nationalen Konferenz zur IT-Sicherheitsforschung in Berlin der Bundesministerin für Bildung und Forschung Frau Prof. Dr. Johanna Wanka ein Positionspapier zur aktuellen Lage der Cybersicherheit.

Jeshu John | DesignerPics

ISMS-Tools im Test: DHC VISION erzielt Bestwerte

Von DHChannel
14.01.2016,

Die CSC (Cybersecurity Consulting Germany) hat eine Vergleichsstudie “GSTOOL Quo Vadis?” veröffentlicht, die acht Lösungen verschiedener Anbieter für das Management von Informationssicherheit untersucht. Sehr gut abgeschnitten hat dabei das Information Security Management System (ISMS) von DHC VISION.

DHChannel - Wissenstransfer einfach gemacht

Von DHChannel
04.05.2015,

Welche Emails löschen Sie morgens ungelesen als Erstes? In meinem Fall handelt es sich zum Beispiel um mich nicht interessierende Newsletter. Mein persönlicher Informationsbedarf zu den Sponsoringmöglichkeiten einer Konferenz über die Ölexploration im südchinesischen Meer hält sich eher in Grenzen und ehrlich gesagt, ist meine Begeisterung als Softwareunternehmer zur unverbindlichen Kontaktaufnahme mit Offshore Dienstleistern aus Konfliktregionen auch nicht sehr hoch ausgeprägt.