Vladimir Kudinov | Unsplash

Wie digital ist Ihr Unternehmen? Smart in vier Stufen.

Via UCDplus
19.07.2016,

Wir als Agentur für digitale Produkte haben unter unseren Auftraggebern viele Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMUs) aus ganz verschiedenen Branchen. Dabei stehen einige der Firmen mit dem Thema Digitalisierung noch ganz am Anfang – eher skeptisch werden erste Ideen ausprobiert. Andere dagegen sind schon voll im Thema, wollen ihre Produktion vernetzen oder ihr Serviceteam mit Echtzeitinfomation aus dem laufenden Betrieb unterstützen.

Thomas Brault | Unsplash

Digitalisierung und Alterung bedrohen Deutschlands Erfolgsmodell

Via Manager Magazin
01.02.2016,

Die deutsche Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen, wenn sie künftig erfolgreich bleiben will. "Die heutigen Wettbewerbsvorteile gehen schnell verloren", sagte Prof. Henning Vöpel, der Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Das bisher erfolgreiche Modell einer technologieorientierten, mittelständischen Exportwirtschaft werde durch die umfassende Digitalisierung und die Alterung der Gesellschaft infrage gestellt.

©kentoh | Bigstock

Digitale Transformation 2016

Via IT Daily.net
07.01.2016,

2015 wurde diskutiert und gefachsimpelt, 2016 ist Handeln angesagt. godesys, ein ERP-Anbieter für mittelständische Unternehmen, rät Firmen und Organisationen, das Thema Digitale Transformation fürs neue Jahr fest auf die Agenda zu setzen. 

©dolgachov | Bigstock

Industrielle Revolution: Der große Selbstbetrug

Via Manager Magazin
01.06.2015,

Das Schlagwort von der Industrie 4.0 ist ein großer Selbstbetrug. Vor allem der deutsche Mittelstand scheint mit der nächsten industriellen Revolution überfordert. Forschungsministerin Wanka lädt deutsche Unternehmen nach Berlin ein - derweil drängen US-Champions vor.     

©pinkypills | Bigstock

Industrielle Revolution ist Chefsache

Via Bitkom Pressebox
12.05.2015,

Wenn es um die Digitalisierung der Produktion geht, hält der Chef die Zügel in der Hand: In fast 80 Prozent aller Unternehmen sind Geschäftsführung oder Vorstand für die Digitalisierung der Produktion zuständig. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM hervor. Dafür wurden 400 Unternehmen ab 100 Mitarbeitern aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau, der chemischen Industrie und der Elektroindustrie jeweils repräsentativ befragt. Vier von zehn Unternehmen (44 Prozent) nutzen derzeit bereits Industrie 4.0-Anwendungen. ...

©kentoh | Bigstock

Industrie 4.0: Deutsche Wirtschaft investiert kaum

Via McKinsey Media Service
12.05.2015,

Der Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung scheint immer noch enorm zu sein, denn 4 von 10 Unternehmen in Deutschland fühlen sich noch nicht gut vorbereitet. Zudem investieren deutsche Unternehmen kaum in die Industrie 4.0.

®Oliver Sved | Bigstock

Bosch will Standards für Industrie 4.0 vorantreiben

Via Bosch Media Service
06.05.2015,

Der Autozulieferer und Technikkonzern Bosch will bei der digital unterstützten Produktion - also der Industrie 4.0 - eine Vorreiterrolle einnehmen. Dabei ist es dem Konzern besonders wichtig, die Ausarbeitung notwendiger Standards voranzutreiben.

®PHOTOCREO Michal Bednarek | Bigstock

Missverständnisse 4.0

Via Carta
06.05.2015,

Auf der Hannover Messe traf sich kürzlich die globale Industrie und nimmt das Thema Digitalisierung ins Visier. Viel ist von Prozessoptimierung die Rede, Industrie 4.0 ist aber mehr als das Andocken smarter Computersysteme an Produktionsverfahren. Wer die Digitalisierung in ihrer Komplexität unterschätzt, den reißt sie mit und begräbt ihn unter sich.